Sonnenhaar: Erlebnisse nach der Heimkehr von Tom Ulanto


 


 

Sonnenhaar: Erlebnisse nach der Heimkehr von Tom Ulanto erschienen am 31. Mai 2021 über den Herausgeber Tribus Verlag gedruckt über epubli



 

Darum geht es in dem Buch:

Nachdem sie als kleines Kind schwer verletzt im angegriffenen Dorf ihres Stammes zurückbleibt, während alle anderen Überlebenden in die Flucht geschlagen wurden, wächst das Mädchen Sonnenhaar alleine in einer einfachen Hütte am Silbernen Fluss auf. Sie lebt im Einklang mit der Natur, lernt eine Menge über die Pflanzen und schließt auch mit den wildesten Tieren Frieden. Nach Jahren entschließt sie sich, loszuwandern, um ihre Stammesangehörigen zu finden. Dies gelingt ihr schließlich und sie bringt unwissentlich das bedeutende und bitterlich vermisste Wahrzeichen ihres Volkes ins neue Dorf. Nach ihrer Heimkehr zieht sie ins ehemalige Gartenhaus ihrer Eltern und erlebt zahlreiche märchenhafte Geschichten.



Meine Meinung:

Das Cover ist sehr schön gestaltet und der Klappentext auch sehr spannend.

Besonders schön finde ich die Illustrationen von Verena Ebner welche einfach perfekt gemacht sind.

Der Schreibstil des Autors konnte mir sehr zusagen und die Geschichte hat mir sehr gefallen.

ICh freue mich auf mehr werke .




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen