Rezension "Die Schlacht der Fünf Lande"


Wer auf eine komplexe Fantasywelt steht, sollte dieses Buch nicht verpassen. Kfkoenig haben hier was großartiges erschaffen.


Ich habe etwas gebraucht um in die Geschichte zu kommen. Der Schreibstil war noch etwas Ungewohnt aber als ich einmal drin war, habe ich es geliebt.


Die Geschichte spielt abwechselnd in den Landen. Jedes Land ist auf seine Weise besonders. Das Autorenduo hat wirklich alles sehr detailliert beschrieben. Es war wirklich spannend und man ist nur so durch das Buch geflogen.

Die Charaktere sind authentisch und sehr gut ausgebaut. Die Protagonisten haben mit Intrigen, Machtkämpfe und Verrat zu kämpfen.


Was mir sehr gefallen hat, waren die einzelnen schwarz-weiß Illustrationen in dem Buch. Dadurch bekommt man viel Einblick in die Welt aber man hat als Leser trotzdem noch viel Spielraum um sich die Handlungen und auch die Szenen vorzustellen.


Fazit: Ein gelungener Auftakt und eine spannende Reise durch die 5 Lande. Sehr fesselnd. Dieses Buch hat alles was das Herz begehrt. Einfach ein tolles Fantasy Buch. Ich bin mir sicher, Band 2 wird noch besser 🥰

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen